• Malíř Künstler Kunst Antonin Praha Prag Tschechien Prague Označovat Umĕní Stadt Nikolauskirche Nikolaus
  • Malíř Künstler Kunst Antonin Praha Prag Tschechien Prague Označovat Umĕní Stadt Nikolauskirche Nikolaus
  • Malíř Künstler Kunst Antonin Praha Prag Tschechien Prague Označovat Umĕní Stadt Nikolauskirche Nikolaus
Malíř Künstler Kunst Antonin Praha Prag Tschechien Prague Označovat Umĕní Stadt Nikolauskirche Nikolaus
Malíř Künstler Kunst Antonin Praha Prag Tschechien Prague Označovat Umĕní Stadt Nikolauskirche Nikolaus
Malíř Künstler Kunst Antonin Praha Prag Tschechien Prague Označovat Umĕní Stadt Nikolauskirche Nikolaus

Antonín Balcar, Blick zur Prager Kleinseite

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 30 €

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Antonín Balcar

* 1900 ; † unbekannt

Blick zur Prager Kleinseite

Aquarell/Mischtechnik auf Papier

Original der Zeit

Signiert mit „A. Balcar“.

Zeit: um 1950/60

Das Bild zeigt den Blick zur Sankt- Nikolaus-Kirche auf der Kleinseite, den man vom Wallgarten „Zahrada na valech“ der Prager Burg hat.

Antonín Balcar

Tschechischer Maler, * 1900 in Vídeň (Wien bei Iglau); † unbekannt

Antonín Balcar stammt aus der ehemaligen Tschechoslowakei. Er studierte zuerst bei Prof. Jindřich Josef Loukotka und anschließend bei Prof. Otakar Nejedlý an der Akademie der Bildenden Künste – genannt „AVU“ – in Prag.

Balcar war zudem Mitglied der „Jednota umělců výtvarných“ – genannt JUV – (Tschechisch für „Vereinigung der Bildenden Künstler“), zu der er vor 1945 gehörte.