• Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar
  • Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar
  • Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar
  • Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar
Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar
Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar
Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar
Serigrafie Serigraphie Holländischer Holländer Künstler Kunst Art Artist Arte Graphik Graphiker Grafik Grafiker Kunstenaar

Theo Den Boon, Ohne Titel

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 30 €

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Theo Den Boon

* 1941 in Gouda, Niederlande; † 2018


Ohne Titel


Handgedruckte Original-Serigraphie

Limitierte Auflage: 200 Exemplare & XXX e.a.


Handsigniert

Datum: um 1990


Bildformat: 54 x 54 cm

Papierformat: 54,5 x 54,5 cm

Passepartoutformat: 70 x 70 cm


Sehr guter Zustand

Theo Den Boon

Niederländischer Maler und Poet, * 1941 in Gouda; † 2018

Theo Den Boon – auch Theodoor Pieter den Boon genannt – war ein niederländischer abstrakter Maler, der in Gouda geboren wurde.

Er studierte an der Koninklijke Academie voor Beeldende Kunst in Rotterdam sowie an der Vrije Academie in Den Haag. Nach dem Studium lebte und arbeitete Den Boon ab 1962 in Waddinxveen in Südholland.

Seine Werke wurden unter anderem in Amerika und Dubai ausgestellt. Zudem war Den Boon Mitbegründer und Dichter des Literaturmagazins „Kamhaar“.

Er wurde mit dem Städtischen Kunstpreis sowie dem „Ermutigungspreis für Literatur“ von der Stadt Gouda und dem Geert Bouwmeester Kunstprijs geehrt.

2018 wurde Theo Den Boon auf dem Friedhof „Thijmhof“ in Waddinxveen beigesetzt.

Diverse Ausstellungen und Beteiligungen, z.B.:

  • Newmark Gallery, San Francisco