• Kunst Art Arte Ars Künstler Artist Graphik Graphiker Grafiker Holzschnitt Bauer Farmer Walsertal Kleines Walsertal
  • Kunst Art Arte Ars Künstler Artist Graphik Graphiker Grafiker Holzschnitt Bauer Farmer Walsertal Kleines Walsertal
Kunst Art Arte Ars Künstler Artist Graphik Graphiker Grafiker Holzschnitt Bauer Farmer Walsertal Kleines Walsertal
Kunst Art Arte Ars Künstler Artist Graphik Graphiker Grafiker Holzschnitt Bauer Farmer Walsertal Kleines Walsertal

Detlef Willand, Als die Walser noch Bauern waren

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 30 €

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Detlef Willand
* 1935 in Heidenheim/Brenz


Als die Walser noch Bauern waren, 1981

Original-Holzschnitt
Signiert und datiert
Datum: 1981


Bildformat: 46 x 69 cm
Papierformat: 54,5 x 75 cm

Altersbedingter Zustand

Detlef Willand

Deutscher Holzschneider und Heimatforscher, * 1935 in Heidenheim/Brenz

1951: Holzschnitzlehre im Kleinwalsertal.
1955: Fachhochschule für Holzschnitzerei, Partenkirchen.
1960-62: Eigene Bildhauerwerkstatt im Kleinwalsertal.

1967: Hinwendung zur Grafik, besonders zum Holzschnitt.
1972: Mitglied der Künstlergruppe der Hans-Thoma-Gesellschaft.
Seit 1985: Inhaber des Oberallgäuer Kunstpreises.

2000: Preisträger der Stiftung Bibel und Kultur.
2005: Johann Georg Grimm Preis des Kultur-Förderkreises Allgäu.
2012: Bundes-Ehrenzeichen der Republik Österreich für Verdienste um Walser Volkskultur.

Diverse Ausstellungen und Beteiligungen, z.B.:

  • Städtische Galerie, Albstadt
  • Galerie im Unteren Tor, Bietigheim-Bissingen
  • Schloss Immenstadt
  • Kunsthaus Villa Jauss, Oberstdorf