• Reinhold Pallas
  • Reinhold Pallas Expressiver Realismus
  • Reinhold Pallas
  • Reinhold Pallas
Reinhold Pallas
Reinhold Pallas Expressiver Realismus
Reinhold Pallas
Reinhold Pallas

Reinhold Pallas, An der Riviera bei Diano Marina, um 1960

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Reinhold Pallas

1901 Nürnberg – 1970 München

An der Riviera bei 

Diano Marina, um 1960

Öl auf Leinwand, 53 x 66 cm, ausgestellt auf der Großen Kunstausstellung München 1961

signiert, mit Rahmen von 1961

Reinhold Pallas gehört zur verschollenen Generation expressiver Realisten, die nach ersten Erfolgen in den 20er Jahren unter den Nazis verfemt waren und nach dem Krieg durch den Siegeszug der Abstrakte Kunst kaum beachtet wurden. Er studierte 1924 – 1930 an der Akademie der Bildenden Künste München und war dort Meisterschüler bei Karl Caspar. 1931 Albrecht-Dürer-Preis der Stadt Nürnberg und Förderpreis der Münchner Kunstakademie. Verlust vieler Arbeiten durch Bombenangriffe auf München. In der Nachkriegszeit regelmäßige Beteiligung an der Großen Münchner Kunstausstellung. Werke in den Städt. Galerien von München u. Nürnberg.



Reinhold Pallas


1901 Nürnberg – 1970 München
An der Riviera bei Diano Marina, um 1960
Öl auf Leinwand, 53 x 66 cm, ausgestellt auf der Großen Kunstausstellung München 1961
signiert, mit originalem Rahmen von 1961
Reinhold Pallas gehört zur verschollenen Generation expressiver Realisten, die nach ersten Erfolgen in den 20er Jahren unter den Nazis verfemt waren und nach dem Krieg durch den Siegeszug der Abstrakte Kunst kaum beachtet wurden. Er studierte 1924 – 1930 an der Akademie der Bildenden Künste München und war dort Meisterschüler bei Karl Caspar. 1931 Albrecht-Dürer-Preis der Stadt Nürnberg und Förderpreis der Münchner Kunstakademie. Verlust vieler Arbeiten durch Bombenangriffe auf München. In der Nachkriegszeit regelmäßige Beteiligung an der Großen Münchner Kunstausstellung. Werke in den Städt. Galerien von München u. Nürnberg.